Home

1. Schlaatzer Adventskalender

 


Erstmals findet am Schlaatz eine Variante des „Lebendigen Adventskalenders“ statt: In der Vorweihnachtszeit wird es täglich gegen 17 Uhr eine kleine Weihnachtsüberraschung geben. In diesem Jahr bieten vor allem die sozialen Einrichtungen Aktionen an, von (Mitmach-) Konzerten über Bastel-Veranstaltungen, Lesungen, Lagerfeuer bis hin zu „Balkonkonzerten“. Das genaue Programm wird vor allem auf Plakaten im ganzen Stadtteil veröffentlicht. Erkennbar sind die einzelnen Veranstaltungsorte, an denen dann das Türchen (symbolisch) geöffnet wird, auch an den mit der jeweiligen Zahl beleuchteten Fenstern.

Und im Bürgerhaus?

In der letzten Adventswoche wird es nochmal richtig weihnachtlich im Bürgerhaus am Schlaatz. Wir laden groß und klein ein mit zu feiern:

am Dienstag, 16.12., 16.30 Uhr

sorgt das „Eisenbahner Blasorchester“ für weihnachtliche Stimmung.

am Mittwoch, 17.12.

wird Kung Fu präsentiert.

am Freitag, 19.12. von 16-18 Uhr

lädt das Bürgerhaus zum Weihnachtscafé, nachdem dieses im letzten Jahr bei allen Teilnehmenden großen Anklang gefunden hat. Dabei sein wird wieder das Saxophon-Quartett, Suse Weisse wird weihnachtliche Geschichten erzählen, wer möchte, kann mit Susann kleine Weihnachtlichkeiten basteln. Und vor allem gibt es Gelegenheit, abseits vom großen Weihnachts-Stress ein bisschen bei Kaffee und Kuchen zu verweilen, zu plaudern, zu entspannen.

am 4. Advent, 16-18 Uhr

entfacht Mäx ein Lagerfeuer vorm Bürgerhaus, bei dem vor allem die Kleinen ihr eigenes Stockbrot backen können.

 

Kunst im Foyer

Eindrücke aus dem Malzirkel

Wir freuen uns, dass die Mitglieder des Malzirkels von Silke Thal ihre Werk öffentlich zeigen. Im Foyer im Bürgerhaus am Schlaatz sehen Sie die Ergebnisse des Kurses während der Öffnungszeiten des Hauses.